Genre: Morphogenetisches Fantastical
Herkunft: Deutschland
Label: Dark Wings
Vertrieb: PlasticHead
Aktuelle Veröffentlichung: Album „Morphone LoLa“ / 14.8.2020

PerleZero ist das neue musikalische Projekt der Sängerin Merle Kypke/Lamirah. Aus der Zusammenarbeit mit Alex Hunzinger, Kopf der Band Aeternitas, entstand mit Morphone LoLa ein Album, welches man auch als morphogenetisches Fantastical bezeichnen kann. Die Texte und Songs spiegeln die diversen Persönlichkeiten der lolanischen Bewohner und der Menschen auf der Endzeitwelt wieder. Es existieren Charaktere wie die Königin von LoLa, Fru Glitza, der fliegsprechende Teppich Franz – der lieber Horst heißen würde und gern mit Alkohol besprenkelt im Pennerhimmel vor sich hin scharcht -, die menschlichen Abgründe „Human Bomber“ und natürlich Lamirah, Heilerin aus LoLa, welche einen Schatten in Form einer Zwillingsseele mit sich trägt und undercover, zusammen mit Schniepel dem kotzegrünen Fleihorn, als Eleonore Muffpopp auf der zerrütteten Erde agiert.

PerleZero zeigt sich als Potpourri aus diversen Musikrichtungen. „Als klassische Sängerin wollte ich gerne andere Bereiche meiner Stimme nutzen,um so auch die verschiedenen Charaktere besser darstellen zu können. Alex und ich haben uns keine Schublade genommen und diese befüllt, wir haben alle Schubladen geöffnet und das daraus entnommen, was dem jeweiligen Lied diente. Die kleine Richtschnur die wir hatten, war der Sound.“

Somit gibt es in dem Album poppige Elemente, Tango- und Swing- Rhythmen, Anleihen aus Rock, Metal und elektronischer Musik.

Für Auftritte wird PerleZero von den Underdogs begleitet. Dieses sind Ole Marx (Bass) und Alex Hunzinger (Git/Keys/Vox).

 

Facebook

Das Album ist hier erhältlich.